Außergerichtliche Vertretung

Sollten Sie sich nach dem kostenfreien anwaltlichen Vorgespräch dazu entschließen, unsere Kanzlei zu mandatieren, beginnt unsere rechtsanwaltliche Tätigkeit mit der Geltendmachung Ihrer Rechte gegenüber der P&R Unternehmensgruppe, dem (vorläufigen) Insolvenzverwalter sowie den Vermittlern. Unser Ziel ist es, eine günstige außergerichtliche Lösung zu erzielen. 

 

Natürlich ist eine rechtsanwaltliche Tätigkeit nicht kostenlos. Grundsätzlich richten sich die Anwaltsgebühren nach dem so genannten Gegenstandswert. Das ist salopp ausgedrückt, der Betrag, "um den es geht". Je höher dieser ist, desto höher sind auch die Rechtsanwaltsgebühren. Die Höhe ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt.

 

Soweit Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, setzen wir uns mit dieser in Verbindung und übernehmen kostenfrei die Korrespondenz.




Wir melden Ihre Insolvenzforderung an!

 

Erfahrene Verbraucherschutzanwälte der Kanzlei Stenz & Rogoz melden für Sie innerhalb von nur 48 Stunden Ihre Insolvenzforderung an. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.