Anwaltliches Vorgespräch

 

Anwaltliches Vorgespräch: 

 

In vielen Fällen lässt sich schon in einem ersten Gespräch klären, ob und in welchem Umfang eine vertiefte anwaltliche Beratung notwendig ist. Unsere Kanzlei bietet als besondere Leistung, Ihnen innerhalb von 48 Stunden eine kostenfreie anwaltliche Ersteinschätzung zu Ihrem konkreten Fall zu geben.

 

In einem Telefonat oder per E-Mail werden wir versuchen, zunächst einmal alle Informationen zu sammeln, die notwendig sind, um Ihre Rechte gegen die P&R Unternehmensgruppe und/oder die Berater oder Vermittler einzuschätzen. 

 

Das garantieren wir Ihnen:

 

Anwaltsgebühren fallen erst an, wenn Sie sich hierzu schriftlich bereit erklären. Über die Höhe der Gebühren besteht stets volle Transparenz. 




Wir melden Ihre Insolvenzforderung an!

 

Erfahrene Verbraucherschutzanwälte der Kanzlei Stenz & Rogoz melden für Sie innerhalb von nur 48 Stunden Ihre Insolvenzforderung an. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.