· 

Schadensersatzansprüche gegen Abschlussprüfer?

Ein kleiner Lichtblick für Anleger der insolventen Firmengruppe P&R könnte die Zwischenmeldung der Insolvenzverwalter sein, dass wesentlich weniger Container im Bestand sind, als ursprünglich vermutet. In diesem Falle, so Verbraucherrechtsanwältin Carolin Rogoz von der Kanzlei Stenz & Rogoz, könnte sich eine Haftung der Anleger gegen die Abschlussprüfer der Gesellschaften ergeben. 


Wir melden Ihre Insolvenzforderung an!

 

Erfahrene Verbraucherschutzanwälte der Kanzlei Stenz & Rogoz melden für Sie innerhalb von nur 48 Stunden Ihre Insolvenzforderung an. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.